VfR Liveticker

Stand Spielminute Ereignis
0:0 90. Min. Leandro treibt den Ball nach schönem Lupfer von Junglas in die gegnerische Hälfte und will den Ball anschließend in die Gasse auf Pohjanpalo stecken. Der kann sich jedoch nicht behaupten.
0:0 90. Min. Die letzte Minute der offiziellen Spielzeit läuft.
0:0 88. Min. Nach einer gefühlten Ewigkeit tauchen die Gäste nach einem Konter in der Hälfte des VfR auf - jedoch ohne Erfolg.
0:0 87. Min. Ingolstadt nutzt jetzt jede sich bietende Möglichkeit bei einer Unterbrechung etwas Zeit von der Uhr zu nehmen.
0:0 86. Min. Lechleiter beharkt sich im Strafraum der Gäste mit Soarez, hatte dabei aber zuviel mit den Händen gearbeitet - Freistoß Ingolstadt.
0:0 82. Min. Aalen drückt die Gäste nun immer mehr in deren Hälfte. Von Seiten des FCI kommt so gut wie nichts mehr.
0:0 82. Min. Kurz darauf hätte sich Pohjanpalo fast mit einem Treffer belohnt, doch sein Kopfball landet in den Armen von Öczan.
0:0 81. Min. Rießenglück jetzt für die Gäste, nachdem Lechleiter von rechts eine Flanke flach in den Strafraum bringt und dieser dann von einem Abwehrspieler an den Pfosten gelenkt wird.
0:0 80. Min. Bei Standarts fehlt es beim VfR aber weiterhin an Präzision
0:0 77. Min. Missverständnis bei den Gästen im eigenen Sechzehner. Pohjanpalo geht entschlossen dazwischen und holt einen Eckball heraus.
0:0 76. Min. Leandro bringt einen Freistoß von der halblinken Seite in den Strafraum - erneut findet seine Hereingabe keine Abnehmer im Zentrum.
0:0 75. Min. Aalen drängt jetzt natürlich mit einem Mann mehr auf die Entscheidung.
0:0 75. Min. In der Wiederholung war zu erkennen, dass Caiuby vor seinem Foulspiel unglücklich weggerutscht war.
0:0 73. Min.
Der eben verwarnte Caiuby rauscht in Hinault hinein und sieht vom Unparteiischen dafür die gelb-rote Karte.
0:0 70. Min. Lechleiter\'s Flanke findet im Anschluss aber keinen Abnehmer.
0:0 69. Min.
Caiuby sieht für ein Handspiel auf der rechte Seite die Gelbe Karte.
0:0 68. Min. Eben kamen die Aalener gleich mehrmach zum Abschluss. Daghfous\\\' Flanke erreicht in der Mitte den umtriebigen Pohjanpalo, der sich dann aber dem starken Öczan geschlagen geben muss.
0:0 68. Min. 6029 Zuschauer sehen diese Partie heute.
0:0 65. Min.
Nächster Wechsel auf Seiten des VfR: Daghfous ersetzt den angeschlagenen Barth.
0:0 65. Min. Man merkt beiden Teams den ungeheuren Stellenwert dieser Partie an.
0:0 65. Min. Spielerisch ist im zweiten Durchgang keine Verbesserung zu erkennen. Die vielen Fouls lassen kaum einen vernünftigen Spielfluss aufkommen.
0:0 62. Min. Barth ist aber schon wieder zurück auf dem Platz - hoffentlich ohne bleibenden Nachwirkungen.
0:0 60. Min. Beim VfR musste Barth eben erneut behandelt werden, nachdem ihn der Ball nach einem Klärungsversuch von Keeper Fejzic am Kopf getroffen hatte.
0:0 58. Min. Auf der anderen Seite hat Pohjanpalo ebenfalls die rießen Möglichkeit sein Team in Führung zu bringen. Zuvor hatte Klauß in die Mitte geflankt, doch Pohjanpalo schiebt den Ball rechts am Gehäuse der Gäste vorbei.
0:0 54. Min. Dicke Möglichkeit für die Gäste nach einem Fehler von Barth, dem der Ball bei der Ballannahme verspringt. Der zur Halbzeit eingewechselte Hofmann reagiert gedankenschnell mit einem gefühlvollen Schlenzer. Das Leder geht knapp links am Tor vorbei - Glück für Aalen.
0:0 54. Min. Beim VfR fehlen momentan die Anspielstationen. Die Kreativabteilung scheint gerade einen Pause einzulegen.
0:0 51. Min. Erneut sind es die Gäste mit der nächsten Möglichkeit. Diesmal schnappt sich Groß auf der halbrechten Position den Ball und zieht direkt mit links ab. Fejzic hat etwas Probleme bei der Faustabwehr, was einen Eckball zu Folge hat.
0:0 48. Min.
Leandro bringt Caiuby auf Höhe der Mittellinie zu Fall und sieht dafür Gelb.
0:0 48. Min. Und die Gäste haben gleich die erste gute Möglichkeit im zweiten Durchgang. Caiuby taucht frei vor Fejzic auf und vesucht es dann mit einem Heber - deutlich daneben.
0:0 46. Min. Aalen geht unverändert in die zweite Hälfte. Bei den Gästen ersetzt Hofmann den blass gebliebenen Lappe im Sturm.
0:0 45. Min. Anpfiff 2. Halbzeit
0:0 45. Min. Zur Pause steht ein gerechtes Unentschieden. Lediglich Klauß hätte durch seine Großchance die Führung für den VfR besorgen können.
0:0 45. Min. Schiedsrichter Stegemann pfeift zur Halbzeit ab.
0:0 45. Min. Pohjanpalo versucht es nochmal mit einem Verzweiflungsschuss aus der Distanz. Doch der geht deutlich links am Tor vorbei.
0:0 43. Min. Die Schlussphase der ersten Halbzeit ist mittlerweile angebrochen. Beide Teams agieren nach wie vor mit angezogener Handbremse.
0:0 38. Min. Nächste Möglichkeit für die Gäste: Nach einer Ecke flanken die Gäste im zweiten Versuch den Ball in den Strafraum. Morales ist zur Stelle - sein Kopfball geht nur wenige Zentimeter über das Gehäuse von Fejzic.
0:0 36. Min. Auf der anderen Seite hat Fejzic Glück, dass sein missglückter Klärungsversuch gegen Lappe ohne Folgen bleibt.
0:0 35. Min. Zurück zum Spielgeschehen: Lechleiter bringt einen Freistoß aus linker Position auf den zweiten Pfosten. Pojahnpalo steigt zum Kopfball hoch, Öczan bringt aber noch die Fäuste dazwischen - der Unparteiische hatte dabei ein Foulspiel an Öczan gesehen und entscheidet auf Freistoß für den FCI.
0:0 32. Min. Jetzt sind die Aalener wieder komplett. Beide mussten mit Platzwunden draußen behandelt werden.
0:0 30. Min. Zu allem Überfluss müssen Barth und Hinault draußen bebhandelt werden.
0:0 29. Min.
Erster Wechsel beim VfR Aalen: Hofmann geht angeschlagen vom Platz. Mössmer ist für ihn neu im Spiel.
0:0 27. Min. Die Chance für den VfR: Zuerst ein klasse Zuspiel von Pohjanpalo auf den startenden Klauß. Der ist völlig frei vor dem Tor der Gäste, zirkelt den Ball aber rechts am Tor vorbei.
0:0 24. Min. Auf beiden Seiten schleichen sich in den letzten fünf Minuten zunehmend Fehlpässe ein, was den Spielfluss einigermaßen stocken lässt.
0:0 24. Min. Weiter ist das Spiel viel von Taktik geprägt, beide Teams warten auf den Fehler des jeweils anderen.
0:0 21. Min. Cohen ist für den FC Ingolstadt mittlerweile wieder zurück in der Partie.
0:0 21. Min. Auf der anderen Seite fehlt erneut nicht viel - Pohjanpalo verpasst einen Pass von Lechleiter nur um Haaresbreite.
0:0 20. Min. Caiuby flankt von links in den Strafraum, doch ein Abwehrspieler des VfR ist zur Stelle.
0:0 18. Min. Beide Teams versuchen weiter früh zu attackieren - noch ist die Partie relativ ausgeglichen.
0:0 18. Min. An der Seitenlinie wird Cohen immer noch behandelt, bekommt jetzt einen Turban verpasst.
0:0 15. Min.
...und die Zweite folgt sogleich - diesmal für die Ingolstädter. Cohen hatte sich gegen Hofmann mit den Ellenbogen Platz verschafft und sich dabei auch noch selbst am Kopf verletzt.
0:0 15. Min.
Erste Gelbe der Partie: Junglas geht etwas zu ungestüm gegen Caiuby in den Zweikampf und sieht vom Schiri dafür die gelbe Karte.
0:0 15. Min. Aalen zwingt die Gäste in deren Hälfte - versucht sich festzubeißen.
0:0 13. Min. Leandro eben mit der zweiten Ecke für den VfR - jedoch ohne Gefahr für die Gäste.
0:0 13. Min. Beiden Teams ist anzumerken, dass es hier um einiges geht.
0:0 10. Min. Junglas setzt ein erstes Ausrufezeichen. Aus halblinker Position feuert er den Ball auf das Tor der Gäste und zwingt Gäste-Keeper Öczan zu einer ersten Parade.
0:0 7. Min. Leandro steht bereit und bringt die Ecke scharf herein. Ingolstadt kann im ersten Moment klären, der Ball prallt nochmals zurück in den Sechzehner - allerdings wegen einer Abseitsposition abgepfiffen.
0:0 6. Min. Klauß holt an seinem 27. Geburtstag die erste Ecke für den VfR heraus.
0:0 5. Min. Schöner Pass von Leandro in die Spitze auf den startenden Pohjanpalo. Gäse-Kepper Özcan klärt im letzten Moment am Rande des Sechzehners.
0:0 2. Min. Ingolstadt vesucht die Aalener bereits in deren Hälfte unter Druck zu setzen.
0:0 1. Min. Aalen spielt in den gewohnten weißen Heimtrikots. Ingolstadt heute ganz in rot gekleidet.
0:0 1. Min. Anstoß 1. Halbzeit
Geleitet wird die Partie vom Unparteiischen Sascha Stegemann.
Bei den Gästen, die im Vorfeld mit einigen Verletzungspoblemen zu kämpfen hatten, steht Lappe im Sturm für Hofmann in der Startformation.
Beim VfR ersetzt in Hinault den gelbgesperrten Hübner in der Innenverteidigung. Phjanpalo rückt für Reichwein in die Startelf.
Doch der VfR sollte gewarnt sein. Die Gäste um Trainer Hasenhüttl sind seit sage und schreibe elf Spielen in Folge auswärts ungeschlagen.
Gegen den Tabellennachbarn hat VfR-Coach Ruthenbeck bis auf den verletzten Valentini und den gesperrten Hübner (10. Gelbe) alle Mann an Bord.
Mit einem Sieg heute würde der VfR die ominöse 40-Punkte-Marke erreichen und damit den Klassenerhalt fast schon perfekt machen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass der Tabellen-16. Dynamo Dresden bereits am Donnerstag bei Erzgebirge Aue mit 0:2 verloren hat.
Hasenhüttl hatte die Ingolstädter erst vergangenen Herbst übernommen, als dort Marco Kurz nach katastrophalem Start frühzeitig entlassen wurde. Mit dem Ex des VfR schaffte der FC Ingolstadt (36 Punkte) den Sprung aus den Abstiegsrängen und rangiert nun einen Punkt hinter dem VfR (37 Punkte).
Hallo und willkommen zum Heimspiel des VfR Aalen gegen den FC Ingolstadt 04. Nach der Niederlage in Düsseldorf kann der VfR heute mit einem Dreier vor heimischer Kulisse dem Klassenerhalt einen großen Schritt näher kommen. Mit dem FC Ingolstadt haben die Aalener indes noch eine Rechnung offen, denn im Hinspiel gab es eine 0:2-Niederlage gegen das Team um Ex-VfR-Coach Ralph Hasenhüttl.

Spielbericht

VfR Aalen
VfR Aalen

0:0

FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen


16 Jasmin Fejzic
3 Andre Hainault
15 Daniel Buballa
4 Oliver Barth
17 Sascha Traut
20 Manuel Junglas
7 Leandro Grech
23 Andreas Hofmann
22 Michael Klauß
14 Joel Pohjanpalo
9 Robert Lechleiter
 
Auswechselspieler
28 Fabian Weiß
10 Marcel Reichwein
21 Fabio Kaufmann
5 Jürgen Mössmer
29 Nejmeddin Daghfous
1 Daniel Bernhardt
12 Cidimar Rodrigues Da Silva
 
Formation: 4-3-3
FC Ingolstadt 04  

FC Ingolstadt 04


1 Ramazan Özcan
8 Roger de Oliveira Bernardo
15 Danilo Soares
21 Danny Da Costa
4 Andre Mijatovic
36 Almog Cohen
6 Alfredo Morales
20 Pascal Groß
31 Caiuby Francisco da Silva
25 Karl-Heinz Lappe
9 Moritz Hartmann
 
Auswechselspieler
23 Reagy Ofosu
14 Stefan Lex
33 André Weis
7 Christoph Knasmüllner
28 Philipp Hofmann
2 Leon Jessen
16 Andreas Buchner
 
Formation: 4-1-2-1-2