VfR Liveticker

Saison 2018/19 VfR Aalen vs. SC Preußen Münster

Stand Spielminute Ereignis
4:1 90. Min. Wir sagen Tschüss bis zum nächsten Mal!
4:1 90. Min. Weiter geht es bereits am Dienstag mit dem WFV-Pokalspiel in Bissingen (18.30 Uhr), ehe am Sonntag, 23. September (14 Uhr) in Halle das nächste Ligaspiel ansteht. Der VfR Aalen steht damit - zumindest bis morgen - auf dem 15. Tabellenplatz.
4:1 90. Min. "Heute haben wir endlich einmal die Tore gemacht", freute sich Marcel Bär gleich nach dem Schlusspfiff.
4:1 90. Min. Und jetzt ist Schluss in der Ostalb-Arena. Der VfR Aalen belohnt sich über einer tollen Mannschaftsleistung mit dem zweiten Dreier der Saison.
4:1 89. Min.
Der Torschütze verlässt das Feld und Fennell betritt den Rasen.
4:1 89. Min.
Und das zeigt sich im 4:1 für den VfR, mit welchem sich Luca Schnellbacher mit seinem ersten Saisontor belohnt.
3:1 89. Min. Der Treffer beflügelt die Gäste noch einmal aber Aalen zeigt sich unbeeindruckt.
3:1 87. Min.
Trianni kommt für Sessa, der ein klasse Spiel gemacht hat
3:1 84. Min.
Und dann doch noch das Tor für Münster. 3:1 durch Dadashov.
3:0 80. Min.
Nach einer Standardstafette von Münster befreit sich Aalen mit einem Steilpass auf Sessa. Tezel bleibt nichts anderes übrig, als das taktische Foul zu ziehen: Gelb.
3:0 78. Min. Und mal wieder ein Schuss, bei dem sich Bernhardt strecken muss. Aber am Ende hat er keine Probleme, Hoffmanns Schuss zur Ecke zu lenken.
3:0 75. Min. Und Morys wird wieder von Sessa schön in Szene gesetz; am Ende verzieht er den Ball neben das Tor.
3:0 70. Min. Kobylanski nimmt sich aus der zweiten Reihe ein Herz. Aber sein Schuss geht ins Oberhaus.
3:0 68. Min.
Die erste Auswechslung beim VfR: Lämmel macht Platz für Funk.
3:0 64. Min. Nun ist eine Stunde gespielt und Aalen kontrolliert das Spiel gegen nun nicht mehr so aggressive Münsteraner.
3:0 62. Min. Immer wieder Flanken in den Strafraum von Daniel Bernhardt, der diese aber locker aus der Luft pflückt.
3:0 60. Min. Münster probiert, über den Kampf nochmal zurück ins Spiel zu finden. Aber außer Fouls springt bisher nichts heraus.
3:0 58. Min.
Kurz darauf die nächste gelbe für Scherder der ein taktisches Foul gegen Schnellbacher zieht.
3:0 56. Min.
Und nun greift Schiedsrichterin Rafalski zum ersten mal zur gelben Karten und verwarnt Münsters Kapitän Kittner.
3:0 50. Min. Morys hat das 4:0 auf dem Fuß. Einzig der Pfosten zeigt Gegenwehr.
3:0 48. Min.
Münster hat inzwischen dreimal gewechselt:
Borgmann kam für Rodrigues, Tezel ersetzte den Ex-Aalener Menig und Kobylanski kam für Braun.
3:0 47. Min. Morys setzt sich stark im Strafraum durch, legt quer auf Bär, der direkt die Kugel in die Machen donnert. War das die Entscheidung?
3:0 47. Min.
Tor für Aalen durch Bär.
2:0 46. Min. Das Spiel läuft wieder.
2:0 45. Min. Und nun ein kurzer Blick auf die anderen Plätze:
Osnabrück - Karlsruhe 0:0
Cottbus - Großaspach 0:0
Wehen - Meppen 0:0
Rostock - 1860 München 0:1
Uerdingen - Halle 1:0
2:0 45. Min. Und nun ist es soweit. Katrin Rafalski pfeift die erste Halbzeit ab, die mit zwei sehenswerten Treffern von Bär und Sessa verdient an den VfR geht.
2:0 45. Min. Die reguläre Spielzeit der ersten Halbzeit ist abgelaufen aber das Spiel läuft noch.
2:0 43. Min. Morys versetz gleich zwei Gegenspieler und legt dann im Strafraum quer, wo Sessa abschließt. Aber Schulze Niehues passt auf.Eckball.
2:0 40. Min. Münster probiert immer wieder durch die zwei Defensivreihen des VfR durchzukommen, an denen sie sich die Zähne ausbeißen.
2:0 38. Min. Da packt Cueto mal den Hammer aus sechzehn Metern aus! Glück für den VfR, dass dieser nur noch die Latte streichelt.
2:0 36. Min. Zwei Eckbälle hintereinander für Münster, bei denen sie keine Torgefahr aufbauen können.
2:0 34. Min. Stark gemacht von Geyer, der einen schnellen Konter der Preußen unterbindet.
2:0 30. Min. Das Spiel findet jetzt größtenteils im Mittelfeld statt, wo es kampfbetont zur Sache geht.
2:0 25. Min. Nicolas Sessa angelt sich das Leder fast am eigenen Strafraum, spurtet über das gesamte Spielfeld an Freund und Feind vorbei und lässt Münsters Keeper aus 10 Metern keine Chance. Fantastisch!
2:0 25. Min.
Aalen führt 2:0.
1:0 23. Min. Aalen versucht nach einer Pressing-Phase einen Konter zu setzen, welcher aber schnell unterbunden wird
1:0 20. Min. Cueto wird Steil in die Aalener Hälfte geschickt. Er kann aber nur aus spitzem Winkel zum Abschluss kommen.
1:0 18. Min. Dieser segelt an den langen Pfosten kann aber nicht mehr gefährlich ins Zentrum geköpft werden.
1:0 18. Min. Foul von Schorr auf der linken Seite: Freistoß für Münster.
1:0 16. Min. Der VfR macht weiter Druck über die rechte Seite kommt aber nicht durch den Sechzehner durch.
1:0 14. Min.
1:0 für Aalen. Marcel Bär trifft nach glänzender Vorlage von Schnellbacher.
0.0 12. Min. Beide Mannschaften agieren abwartend und schauen was der andere macht.
0.0 8. Min. Nach einem Vorteil für den VfR zieht Morys wieder in den Strafraum aber sein Schuss wird abgefälscht: Eckball
0.0 8. Min. Erste Chance nach der zweiten Ecke vom VfR. Aber Luca Schnellbachers Kopfball verfehlt das Tor knapp.
0.0 7. Min. Erster Eckball für Aalen. Morys zieht in den Sechzehner wird aber abgedrängt.
0.0 5. Min. Die Ecke bringt nichts ein. Der VfR fährt einen Konter der nichts einbringt.
0.0 4. Min. Freistoß für Münster. Aber Rodrigues schießt in die Mauer. Ecke.
0.0 1. Min. Schiedsrichterin Katrin Rafalski hat den Ball freigegeben.
Das Spiel läuft.
Hallo beisammen, gute Stimmung in der Ostalb-Arena. Der VfR Aalen will gegen Preußen Münster seinen zweiten Sieg in dieser Saison feiern. VfR-Trainer Agirios Giannikis hat von einer Dreier- auf die Viererkette in der Abwehr umgestellt und auch personell für Überraschungen gesorgt. Die Spieler sind noch in der Kabine. In wenigen Minuten geht's los. Wir sind wie immer live dabei.

Ergebnis

VfR Aalen
VfR Aalen

4:1

SC Preußen Münster
SC Preußen Münster

Aufstellung

VfR Aalen  

VfR Aalen

1 Daniel Bernhardt
5 Marian Sarr
14 Marvin Büyüksakarya
23 Patrick Schorr
33 Torben Rehfeldt
8 Lukas Lämmel
16 Thomas Geyer
10 Matthias Morys
11 Nicolas Sessa
24 Luca Schnellbacher
27 Marcel Bär
 
Auswechselspieler
22 Raif Husic
4 Yannis Letard
2 Mart Ristl
6 Royal-Dominique Fennell
7 Mattia Trianni
18 Patrick Funk
15 Nils Anhölcher
 
SC Preußen Münster  

SC Preußen Münster

35 Maximilian Schulze Niehues
5 Fabian Menig
13 Ole Kittner
15 Simon Scherder
33 Niklas Heidemann
6 Sandrino Braun
8 Pires Rodrigues
17 Rene Klingenburg
9 Rufat Dadashov
20 Philipp Hoffmann
37 Lucas Cueto
 
Auswechselspieler
4 Jannik Borgmann
10 Martin Kobylanski
11 Tobias Rühle
14 Ugur Tezel
25 Lion Schweers
27 Moritz Heinrich
1 Oliver Schnitzler