Revierkampf auf Aalens Straßen

Mobilität Zwischen Auto- und Radfahrern, aber auch Fußgängern, wird es öfter mal eng – wo sich die Gefahrenstellen in Aalen befinden. Was sich Experten dort wünschen.

Aalen

Immer mehr Menschen wechseln vom Auto auf das Fahrrad oder gehen lieber zu Fuß. Laut Fahrrad-Monitor des Bundesverkehrsministeriums nutzen etwa 44 Prozent der Menschen in Deutschland regelmäßig

weiter

Grüne stellen eigenes Mobilitätskonzept vor

Verkehr Das sind die Positionen zur Brenzbahn und zu einem weiteren Albaufstieg.

Aalen. Die Grünen haben das gemeinsame Vorgehen der Kreise Heidenheim und Ostalb sowie der Städte und Gemeinden Aalen, Heidenheim, Oberkochen und Königsbronn gelobt, aber das vorliegende erste Mobilitätskonzept

weiter

Gänsedreck: Bürger beschweren sich

Freizeit Manche Besucher kommen eigens wegen der Wasservögel an den Bucher Stausee. Für andere ist der Vogeldreck auf Wegen und Wiesen ein Grund wegzubleiben.

Rainau-Buch

Das Freizeitgebiet am Bucher Stausee ist ein Magnet für Besucher und für Wassertiere. Enten, Schwäne und verschiedene Arten Wildgänse fühlen sich hier zuhause. Die Wassertiere vermehren

weiter

Aktuelle Corona-Meldungen aus Aalen und Umgebung

Tagesessen | heute

Engpässe bei Blutreserven

Gesundheit In der Wellandhalle startete am Montag eine Blutspende – auf Abstand. Warum nun wieder mehr Blut benötigt wird.

Dewangen

Viele Operationen wurden in den vergangenen Wochen Corona wegen verschoben. Schrittweise wird der Betrieb in den Krankenhäusern in den kommenden Wochen wieder hochgefahren, außerdem werden

weiter

Schon drei Sitzbänke in Oberkochen angezündet

Zerstörung Der Städtische Bauamtsleiter Johannes Thalheimer ist über die Taten der Unbekannten entsetzt.

Oberkochen. An drei Stellen in Oberkochen, an denen bis vor Kurzem Sitzbänke standen, gibt es jetzt nichts mehr. Der Grund: Unbekannte haben in letzter Zeit insgesamt drei Bänke abgebrannt. Die letzte

weiter

Bauern bitten um tolerantes Miteinander

Landwirtschaft Diese Dinge sollten Spaziergänger und Radfahrer bei der Nutzung von Feldwegen beachten. Hubert Kucher, Vorsitzender des Bauernverbandes Ostalb-Heidenheim, und Johannes Strauß, Geschäftsführer des Bauernverbandes, klären auf.
weiter

Eigenverantwortung statt Bürokratie

Corona-Krise Richard Arnold, Boris Palmer und Matthias Klopfer appellieren gemeinsam an das Land.

Schwäbisch Gmünd / Tübingen. Die Oberbürgermeister Richard Arnold aus Gmünd, Boris Palmer aus Tübingen und Matthias Klopfer aus Schorndorf haben am Montag in einer Videokonferenz an das Land appelliert,

weiter
  • 1

Die süße Verführung im Überfluss

Kunst KISS lädt zu seiner 20. Sommerausstellung in das Schloss Untergröningen. Was es bei „SweetNothingSweet“ zu sehen und zu erleben gibt.

Es duftet nach Popcorn. Nach Zucker. Verführerisch sogar durch die Mund-Nasen-Bedeckung aus Stoff. Sollte der Geruchssinn wegen dieser aber nicht so gut funktionieren, macht das nichts. Es gibt auch

weiter

Was sich in Kirchheim bewegt

Infrastruktur Landtagsabgeordneter Winfried Mack informiert sich bei Bürgermeister Willi Feige über aktuelle Projekte. Wofür sich Mack stark machen will.

Kirchheim/Ries

Kirchheims Haushaltssituation, die Alemannenschule, die Landesstraße L1060 und die Nutzung des Zisterzienserklosters: Das sind die Themen, über die der Landtagsabgeordnete Winfried Mack

weiter

Verkaufsrekorde trotz Pandemie

Online-Handel Nicht nur große Konzerne profitieren vom boomenden Internet-Handel. Die mittelständische Pentagon Sports aus Ellwangen wächst rasant - auch dank der vermeintlichen Konkurrenz.

Ellwangen

Seit 2016 ist der Ellwanger Einzelhändler Pentagon Sports Stammgast in einer ganz besonderen Liste: Das Finanzmagazin Focus Money kürt seit einigen Jahren die 500 schnellst wachsenden Unternehmen

weiter
  • 160 Leser

Aufmunterndes mitten in der Stadt

Stadtbild Liebevoll geschmückt bis ins Detail ist dieser Hauseingang in der Zollgasse in Ellwangen. Mit viel Grün und aufmunternden Sprüchen versehen, verschönert er dem Betrachter die Zeit und ist

weiter
  • 443 Leser

In den Pfingstferien gemeinsam experimentieren

Mitmachmuseum In den ersten beiden Juni-Wochen bietet das Explorhino verschiedene Online-Kurse für Kinder an. Anmeldungen bis Donnerstag.

Aalen

In den Pfingstferien können Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren gemeinsam mit dem Explorhino forschen, tüfteln und auch musizieren. In verschiedenen Online-Kursen lernen die Mädchen und

weiter

Leserbeiträge

CDU-Antrag: Linksjugend enttäuscht

Gemeinderat Warum der örtliche Jugendverband der Linksjugend den CDU-Antrag für Jugendbeteiligung kritisiert.

Aalen. Der örtliche Jugendverband der Linken, Linksjugend [‘solid] Ostalb, hält den von der CDU im Aalener Gemeinderat eingebrachten Antrag für einen Ausschuss „Jugendbeteiligung“

weiter
  • 2

In Bestzeit zum Traumstudium

Leichtathletik Der Aalener Mittelstreckenläufer Christoph Wallner will seine Karriere im Team einer US-Universität fortsetzen – seine Leistungen haben ihm ein Stipendium eingebracht.

Es klingt nach Hollywood, wenn Christoph Wallner von seinem neuen Studienort erzählt: „Nach Venice Beach sind es drei Kilometer.“ Der Aalener Leichtathlet will künftig in Los Angeles studieren,

weiter
  • 5

Turmsanierung und frischer Anstrich

Kirche Die Heilig-Kreuz-Kapelle im Teilort Holbach wird derzeit renoviert. 47 000 Euro kostet die Sanierung. Diese Arbeiten stehen an.

Ellwangen-Holbach

Ein wahres Kleinod ist die Heilig-Kreuz-Kapelle in Ellwangen-Holbach. Die in neuromischen Stil (ein europäischer Kunststil des 19. Jahrhunderts) im Jahre 1894 in Kreuzform erbaute Kapelle

weiter

Starkes Interesse am neuen Förderprogramm

Leader-Jagstregion Startschuss für 17 Kleinprojekte im Regionalbudget. Diese Ideen werden gefördert.

Rosenberg. Einen großen Andrang gab es auf das neue Regionalbudget der Leader-Aktionsgruppe Jagstregion: Vereine, Kleinunternehmer und Kommunen reichten insgesamt 37 Anträge mit einem Förderbedarf

weiter

Themenwelten aktuell

Balancieren – Tanz mit der Schwerkraft

Explorhino Dr. Rhino zeigt seinen Trick, wie Ihr die Schwerkraft bezwingen und Gegenstände am besten balancieren könnt.

Aalen. Ihr möchtet einen Bleistift optimal auf den ausgestreckten Fingern balancieren?

So gehts: Legt den Bleistift auf beide ausgestreckte Zeigefinger. Führt die Zeigefinger langsam zusammen. Dort,

weiter
  • 500 Leser

Handwagen erleichtern die Grabpflege

Friedhof Der kostenlose Service soll auch auf Neresheimer Teilorte ausgedehnt werden.

Neresheim. „Prima Idee“, freuen sich Alfons und Sieglinde Kinzler, rüstige 77 und 72 Jahre alt, bei der Grabpflege über den neuen kostenlosen Handwagen-Service auf dem Friedhof der Härtsfeldstadt.

weiter
  • 5
  • 577 Leser

Der erste Mann der IG Metall auf der Ostalb hat viel bewegt

Gewerkschaft Roland Hamm tritt Ende Mai als Erster Bevollmächtigter zurück und geht im Juli in den Ruhestand. Designierte Nachfolgerin ist Andrea Sicker.

Aalen / Schwäbisch Gmünd

Die Wirtschaft hat den Menschen zu dienen und nicht umgekehrt“, fordert Roland Hamm. Dafür hat der 63-jährige Gewerkschafter in seinen 47 Arbeitsjahren stetig gekämpft.

weiter
  • 3
  • 154 Leser

Saal statt Garten: Sieben Paare heiraten in Ellwangen

Standesamt Die im Palaisgarten geplanten Trauungen brauchten am Samstag wetterbedingt ein Dach - und coronabedingt Mindestabstand. Schön war’s trotzdem.

Ellwangen

Wenig kooperativ zeigte sich der Himmel beim ersten Gartenhochzeitstag dieses Jahr in Ellwangen: Die für Samstag im Areal beim Palais Adelmann angedachten Trauungen fielen buchstäblich

weiter

Ostalb-Newsticker

Blutspenden – das müssen Sie wissen

Bevor man zum Blutspenden die Halle betritt, wird man auf Fieber getestet, man bekommt einen Mundschutz und man muss sich die Hände desinfizieren. Außerdem müssen sich Spender im Netz anmelden.

Termin:

weiter