Polizeieinsatz mit Hubschrauber in Aalen

Suchaktion läuft

Aalen. Zur Stunde (22.45 Uhr) läuft in Aalen ein Polizeieinsatz, bei dem auch ein Hubschrauber der Polizei über der Stadt kreist. Wie es aussieht konzentriert sich der Einsatz auf das Wohngebiet

weiter
  • 3
  • 8208 Leser

Narren ziehen durch Waldhausen

Fasching Hexen, Wikinger, Gardegruppen und Guggen treiben ihr Unwesen in Waldhausens Straßen. Was beim Nachtumzug am Freitagabend geboten war.

Aalen-Waldhausen

Dieses Mal wurden die Macher des Nachtumzugs belohnt. Mit gutem Wetter. Vielen Narrenzünften. Einer großen Party in und um die Gemeindehalle herum.

Der Nachtumzug durch Waldhausen startete

weiter
  • 373 Leser

Die Kirche rockt

Die Orgel gilt als Königin der Instrumente. Wie vielseitig sie ist, zeigte Patrick Gläser in der Bopfinger St.-Josef-Kirche

Bopfingen. Bereits zum zweiten Mal besuchte der Organist Patrick Gläser die Bopfinger St.-Josef-Kirche. Seine derzeitige fünfte Tournee ist ein „Best Of“ der vergangenen vier. Am

weiter

Blaulicht-Meldungen aus Aalen und Umgebung

 

Meistgelesene Artikel

Knapper Sieg fürs Team von Benjamin Sezgin

Ringen, DM-Finale: Burghausen besiegt Heilbronn mit 14:13
Im Hinkampf des Finales um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft hat der SV Wacker Burghausen, für den der Aalener Benjamin Sezgin kämpft, mit 14:13 bei den Red Devils Heilbronn gesiegt.
weiter

Ausstellung baut Brücken zwischen den Religionen

Großes Interesse an Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos im Ellwanger Palais Adelmann
Die Vielfalt der verschiedenen Religionen in der Welt, ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten nimmt die Ausstellung Weltreligionen - Weltfrieden -Weltethos im Palais Adelmann in den Blick, die am Freitagabend
weiter

Ulrich Pfeifle gibt Vorsitz an Jochen Vogel ab

Freundeskreis Schloss Fachsenfeld Generationenwechsel an der Vereinsspitze.

Aalen. Einstimmig haben die Mitglieder des Freundeskreises Schloss Fachsenfeld ihre neuen beiden Vorsitzenden bestätigt. „Meine Vorstandsarbeit habe ich in den letzten drei Jahren sehr gerne gemacht“,

weiter
  • 211 Leser

Sorge im Verein ums SHW-Museum

Geschichtsverein Neue Schubart-Gesellschaft als bedeutsames Vorhaben.

Aalen. Das SHW-Stammwerk, Deutschlands ältester Industriebetrieb, ist insolvent. Das schmerzt viele, weit über Wasseralfingen hinaus, „Was aber geschieht jetzt mit dem SHW-Museum?“, fragte

weiter
  • 2
  • 129 Leser

Betrunkener Fahrer flüchtet vor Polizei

36-jähriger Autofahrer verliert seinen Führerschein

Aalen-Ebnat. Pech hatte am frühen Samstagmorgen in Ebnat ein 36-jähriger Golffahrer. Eigentlich sollte er bereits bei Affalterwang einer Polizeikontrolle unterzogen werden. Dieser Kontrolle

weiter
  • 2358 Leser

„Das war hier kein Kuschelkurs“

Fußball, 3. Liga

Das Beste gab’s zum Schluss: Nach einer Woche mit vielen Rückschlägen tankt der VfR Aalen im letzten Testspiel in der Türkei viel Selbstvertrauen. Im Interview spricht Argirios Giannikis (38) über

weiter
  • 5
  • 137 Leser

Strafen könnten abschrecken

Musikwinter Wie Monopole wirken und wie mit Preisabsprachen und Kartellen umgegangen werden soll – das ist Thema des Rendezvous mit Professor Dr. Daniel Zimmer im Bilderhaus.

Gschwend

Selbst mit den schnellen Fragen konnte Wolfgang Heim seinen Gast nicht zu spontanen Äußerungen verlocken. Doch schenkten das wohldosierte Fragenflorett des Moderators und die professionelle Eleganz,

weiter
  • 620 Leser
Namen und Nachichten

Knecht kommt nach Ellwangen

Ellwangen. Am Freitag hatte der bisherige Leiter des Ordnungsamtes, Harry Irtenkauf, seinen letzten Arbeitstag. Irtenkauf tritt nach seiner 27-jährigen Tätigkeit als Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung

weiter
  • 181 Leser

Vielfältiges inklusives Programm fürs Jahr 2019

Freunde schaffen Freude Gesellige Veranstaltungen von Fasching über Museum, Grillen und Adventsfeier.

Aalen. Auch in Aalen engagiert sich die Aktion „Freunde schaffen Freude“ seit 1984 für Inklusion, was bei Gründung noch „menschenwürdiges Miteinander“ genannte wurde.

Es gab in

weiter

Auf Zeitreise ins Jahr 2050

Die Debatte Was die Digitalisierung mit dem Menschen macht: Sechs Impulsgeber diskutieren im Gutenberg-Kasino mit dem Publikum.

Aalen

Fünf Minuten hat jeder für seinen Impuls. Ulrich Holzbauer ist fertig, bevor der Gong ertönt. 31 Sekunden sind noch auf der Uhr. Digitalisierung – das ist für den Aalener Hochschulprofessor

weiter
  • 2

Sauberes Aalen – Stadt sagt Müllsündern den Kampf an

Entsorgung Rathaus stellt Aktionsplan vor. „Müllsheriffs“ sollen künftig für Ordnung sorgen – und das Bußgeld soll verfünffacht werden.

Aalen

Anwohnern in der Fahrbachstraße stinkt’s – und das seit Jahren. SchwäPo-Leser Charly Rettenmeier meldete am Donnerstag die erneue Vermüllung vor den Müllcontainern beim Kindergarten.

weiter
  • 5
  • 227 Leser

Ostwürttemberg erlebt Job-Wunder

Arbeitsmarktbilanz 177 945 Menschen waren im vergangenen Jahr im Ostalbkreis und dem Kreis Heidenheim sozialversicherungspflichtig beschäftigt – mehr als je zuvor. Wie es weitergehen soll.

Aalen

Ein Rekordjahr ist 2018 für den ostwürttembergischen Arbeitsmarkt gewesen. Das zeigten die Zahlen, die der Chef der Arbeitsagentur in Aalen, Elmar Zillert, in seiner Jahresbilanz vorlegte. Die Arbeitslosequote

weiter
  • 201 Leser

Angeklagter sagt zur Sache aus

Landgericht Die Erklärung des ehemaligen BAG-Geschäftsführers sollte wohl im weitesten Sinne etwas wie ein Teilgeständnis sein, blieb aber nach Meinung des Gerichts zu unkonkret.

Ellwangen/Stuttgart

Am Freitag setzte die 10. Große Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichtes Stuttgart die Beweisaufnahme im Verfahren gegen die ehemaligen Verantwortlichen der BAG Ellwangen wegen Bilanzvergehen

weiter
  • 5
  • 294 Leser

Die letzte Ruhe unter Bäumen finden

Bestattungskultur Die Stadt Ellwangen stellt seit Jahresbeginn einen Ruhehain für Beisetzungen zur Verfügung. Der Rabenhof übernimmt die Pflege und andere Serviceleistungen.

Ellwangen

Nun besteht auch in Ellwangen die Möglichkeit, ein Urnengrab in einem sogenannten Ruhehain zu nutzen. Was als „Friedwald“ (dies ist allerdings inzwischen ein geschützter Markenname)

weiter
  • 5
  • 140 Leser

Mehrzweckhalle Lautern wird teurer

Infrastruktur Architekt und Geologe erläutern dem Heubacher Bauausschuss am Mittwoch, warum rund 200 000 Euro mehr für die Sanierung und Erweiterung der Halle nötig sein werden.

Heubach

Die für Lautern wichtigste Nachricht zuerst: „Das Gesamtprojekt steht nicht infrage“, betonte Bürgermeister Frederick Brütting in der Sitzung des Bauausschusses. Die Kosten für die

weiter

Böbingen sucht Helfer für den Park

Remstal-Gartenschau Gemeinde braucht Ehrenamtliche für die rund 100 Veranstaltungen von Mai bis Oktober. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Böbingen

Einlasskontrollen, Besucher betreuen und bewirten, Ordnungsdienst im Park am alten Bahndamm schieben oder Fahrdienste absolvieren: Für ehrenamtliche Helfer gibt es bei der Remstal-Gartenschau

weiter
  • 2
Kommentar Gerhard Königer

Die Stadt könnte bauen

meint, der Wohnungsmarkt birgt Risiken.

Der Ellwanger Wohnungsmarkt ist nicht ohne Risiken. Derzeit werden 200 Appartements für EATA-Teilnehmer gebaut. Wenn sich nicht so viele Studierende finden, werden diese Wohnungen schnell auf den freien

weiter
  • 5

Irrungen und Wirrungen auf der Bühne

Theater Liebestaumel, Eifersucht, nackte Hintern und Melodien mit Ohrwurmpotenzial: Das alles bietet das Musical „Ein Sommernachtstraum“ im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten.

Das Fazit vorab: Das Musical „Ein Sommernachtstraum“ im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten war ein voller Erfolg. Das Publikum verlangte einige Zugaben. Zweieinhalb Stunden Theater und Gesang

weiter
  • 2

Themenwelten aktuell

Kleinste Gemeinde, viele Helfer

„Wir machen Gartenschau“ Gärten, Spielplätze, ein Aussichtsturm, Rad- und Wanderwege: In Mögglingen engagieren sich Bürger in Arbeitsgruppen.

Mögglingen

Mögglingen ist die kleinste der teilnehmenden Gemeinden. Dafür, meint Bürgermeister Adrian Schlenker, haben die Mögglinger ganz schön was auf die Beine gestellt. Großes Lob zollt er seiner

weiter
  • 142 Leser

Leihgeschäft bei Noah Feil möglich

Verlässt Noah Feil den VfR Aalen vor Ende der Wechselfrist am 31. Januar? Laut Argirios Giannikis ist das durchaus möglich. Der Trainer des VfR Aalen denkt an ein Leihgeschäft mit einem niederklassigeren

weiter
  • 123 Leser

„Das war hier kein Kuschelkurs“

Fußball, 3. Liga

Das Beste gab’s zum Schluss: Nach einer Woche mit vielen Rückschlägen tankt der VfR Aalen im letzten Testspiel in der Türkei viel Selbstvertrauen. Im Interview spricht Argirios Giannikis (38) über

weiter
  • 106 Leser
Kommentar

Giannikis’ Puzzle

Alexander Haag

über den anstehenden Abstiegskampf

Glaubt man der Statistik, steht der VfR Aalen bereits mit einem Bein in der Regionalliga. Nur eine einzige Mannschaft hat es seit Bestehen der 3. Liga geschafft, mit der aktuellen Punktausbeute der Ostälbler

weiter

Erlebbares zum Thema Flucht

Ausstellung „Identity“ in Untergröningen noch bis zum 27. Januar. Eine Diskussion zum Thema gibt es am 23. Januar.

Beklemmend die Installationen, beklemmend, aber auch oft hoffnungsvoll-farbig die Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen, die die Sicht der Künstlerinnen und Künstler zeigen. Gleich mehrere Sinne spricht

weiter

Ostalb-Newsticker

Wort zum Sonntag

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Unterschneidheim. Manche haben sich gut gehalten, andere haben viel zu früh oder zu stark genadelt. Die, die zuletzt an Sammelplätzen gesehen wurden, sind abtransportiert

weiter

Den Willen zur Einheit im neuen Jahr leben

Ökumene Die Allianzgebetswoche stellt in vielen Treffen gemeinsames Beten in den Fokus.

Aalen. Sie gehört zu den festen Terminen im Januar eines jeden Jahres. Die Allianzgebetswoche, die in dieser Woche auch in Aalen mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen stattgefunden hat. Die in der

weiter
Guten Morgen

Shivamäßig viele Übungen

Jürgen Steck und die 8,4 Millionen von Übungen, die Shiva gelehrt hat

Wir haben jetzt nicht nachgezählt. Aber es heißt, Gott Shiva soll dereinst 8,4 Millionen Asanas gelehrt haben. Wie sie wissen, bedeutet Asana so in etwa „Der Sitz“. Der Begriff stammt aus

weiter

Vodafone will das Gewerbe versorgen

Breitband Schnelles Internet von Beuren bis Fachsenfeld. Stadt informiert über laufende Ausbauprojekte.

Aalen. In Beuren verlegen Stadt und Landkreis seit Dezember Glasfaser. Im Frühjahr soll es in Bernlohe und Arlesberg weitergehen. Ebenso in Niesitz, wo die Stadtwerke Strom und Wasser mitverlegen wollen.

weiter
  • 125 Leser

Ein Dankeschön für Ehrenamtliche

Kirche Die Salvatorgemeinde lädt engagierte Frauen und Männer zum Begegnungsabend ein. Was im Salvatorheim geboten war.

Aalen

Sie haben Großes geleistet, Sie sind der Motor unserer Gemeinde und unserer katholischen Kirche“, so würdigte Helmut Erhardt, Vorsitzender des Kirchengemeinderats, das Engagement der ehrenamtlichen

weiter