Stadt stockt personell gewaltig auf

Rathaus Im kommenden Jahr werden in der Aalener Stadtverwaltung rund 50 neue Stellen geschaffen.

Aalen. Teil der Haushaltsberatungen im Gemeinderat ist immer auch der Stellenplan. Und der hat es in sich. 2020 will die Stadt die Verwaltung um 45 Stellen aufstocken. Die meisten werden im Bereich Betreuung

weiter
  • 5

FCH-Plakate mitten im Feindgebiet

Fußball Trotz stillschweigender Vereinbarung: Der 1. FC Heidenheim wirbt neuerdings für seine Heimspiele in der Aalener Innenstadt. „Das gehört sich nicht“, sagt Michael Weißkopf vom VfR Aalen.
weiter
  • 4
  • 171 Leser

Blaulicht-Meldungen aus Aalen und Umgebung

Tagesessen | heute

Feuchtwarm – aber trocken

Wetterrückblick Der November 2019 war mild, brachte wenig Regen und außerdem wenig Sonnenschein.

Neresheim

Mit dichtem Nebel startete der Herbst am Feiertag Allerheiligen in die Spätphase der Jahreszeit. In der zweiten Hälfte dieses Tages hob sich das Nebelgrau zu einer dichten Wolkendecke, aus

weiter

32 Goldene und 27 diamantene Meisterbriefe

Ehrung In der Wasseralfinger Sängerhalle werden Altmeisterinnen und Altmeister geehrt.

Aalen-Wasseralfingen. Gesellige Stunden erlebten die vielen Gäste beim Altmeister-Nachmittag in der Wasseralfinger Sängerhalle. Grußworte sprachen Präsident Joachim Krimmer von der Handwerkskammer

weiter

Mister 100 Prozent des Laufcups

Ostalb-Laufcup Seit 2010 zählt der Cup 58 Laufevents. Ralf Eberhardt (56) hat alle erfolgreich absolviert. Der Wasseralfinger ist ein Rekordmann, der nicht auf Bestmarken aus ist.

Als schon immer sportlicher Typ würde er sich selbst nicht bezeichnen. Einer, der auf Teufel komm raus immer seine eigene Bestzeit überbieten will, ist er schon gar nicht. Und dass er sogar mal einen

weiter

„Unsere Kirche braucht mehr Humor!“

Dankeschönabend Seelsorger und Clown Ludger Hoffkamp unterhält Kirchengemeinderäte.

Aalen. „Wir brauchen ein bisschen Magie und viel Humor in unseren Kirchengemeinden“, sagt Ludger Hoffkamp. Als Clown Kampino gastierte er beim Tag der Kirchengemeinderäte in allen drei Bezirken

weiter

Wort zum Sonntag

Ehrenfrauen und Ehrenmänner

Aalen. Ehrenfrauen bzw. Ehrenmänner sind unter jugendlichen Menschen, die etwas Gutes für einen tun. Wer so genannt wird, darf sich glücklich schätzen. Da stellt eine

weiter

Vorfreude auf den neuen Wirkungsort

Ev. Kirchengemeinde Nach zwölf Jahren Dienst in Aalen feiert Pfarrer Marco Frey am 2. Februar Investitur in Oberkochen.

Oberkochen. „Nach der erfüllenden Zeit in Aalen und dem Schließen der Markuskirche war es für mich Zeit, noch einmal aufzubrechen und eine neue Pfarrstelle mit neuen Herausforderungen zu finden“,

weiter

Reisebus kracht in Auto

Unfall beim Abbiegen

Lorch. Beim Abbiegen ist am Freitagnachmittag ein leerer Reisebus mit einem Auto einer 62-Jährigen zusammengestoßen. Der 37 Jahre alte Busfahrer war auf der L 1154 von Göppingen  unterwegs

weiter
  • 5
  • 1422 Leser
Contra Alexander Haag

Eine unnötige Provokation

sagt Nein zur FCH-Plakatierung in der Aalener Innenstadt

Der VfR Aalen kämpft ums Überleben. Sportlich. Und vor allem finanziell. Ohne die Fernsehgelder in der Regionalliga ist der Verein mehr denn je auf die Zuschauereinnahmen angewiesen. Und die sind drastisch

weiter
  • 4
  • 111 Leser
Pro Werner Röhrich

Wo liegt das Problem?

sagt Ja zur FCH-Plakatierung in der Aalener Innenstadt

E s war über viele Jahre eine feine Geste von beiden Vereinen – dem VfR Aalen wie dem FC Heidenheim – sich in der jeweiligen Konkurrenzstadt nicht die Zuschauer streitig zu machen.

Das Wetteifern

weiter
  • 3
  • 110 Leser

Die ganze Kunstszene auf einen Blick

Ausstellung Der Gmünder Kunstverein präsentiert den „Querschnitt“.

Wenn die Künstlerdichte in der Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd ihren Höhepunkt erreicht, dann ist „Querschnitt“-Zeit. Zum Jahresende zeigen Mitglieder des Kunstvereins ihre Werke.

weiter

Leserbeiträge

Innehalten in der Adventshektik

Aktion „Qui Gong unterm Weihnachtsbaum“ in Lauchheim. Was für Gedanken dahinterstecken.

Lauchheim. Mal schnell so zwischen Ladenschluss und Weihnachtsfeier wegen der x-ten Lichterkette zu Haus seine Liebsten aufmischen, gilt nicht gerade als Garant für eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

weiter

Unterschiedliche Wahrheiten als Gefahr für die Demokratie

Musikwinter Medienexpertin Alina Fichter spricht beim Rendezvous im Bilderhaus über die vierte Gewalt, über Fake-News und Desinformation.

Gschwend

Für viele war sie neu, diese gar nicht schöne Medienwelt, in die Alina Fichter ihr Bilderhaus-Publikum mitnahm. Faktenreich und, wie versprochen, wohltuend studienarm plaudert die Journalistin

weiter

Kinder schmücken Europa-Christbaum

Aktion Kinder der „Kleinen Strolche“ statten Weihnachtsbaum im Landratsamt aus.

Bopfingen-Aufhausen. Der Kindergarten „Kleine Strolche“ aus Bopfingen-Aufhausen hat den Weihnachtsbaum am Euro-Point Ostalb im Landratsamt in Aalen in ein festliches Kleid gehüllt.

Dieses

weiter

Das Dorf soll nicht aussterben

Härtsfeldhausen Flochbergs Ortschaftsrat befasst sich mit der Erschließung des ersten Baugebietes klassischen Zuschnitts im Dorf.

Bopfingen-Flochberg

Die erste Sitzung des neuen Flochberger Ortschaftsrates verfolgte gleich eine große Publikumsschar. Als Tagesordnungspunkt stand der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Brühl“

weiter

Themenwelten aktuell

Aalbäumle: Sanierung kann beginnen

Infrastruktur Ausschuss fast Baubeschluss. Schutzhütte samt Bewirtung soll im Frühjahr 2020 wieder öffnen.

Aalen. Das Aalbäumle wird saniert. Auch das Wie steht fest, nachdem sich der Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik am 6. November mit dem Ausflugsziel befasst hatte. Jetzt hat er folgerichtig

weiter
  • 5
  • 175 Leser

Glühwein im Test: Darauf kommt es an

Weihnachten Auf keinem Weihnachtsmarkt darf das alkoholische Heißgetränk fehlen. Was für die Qualität wichtig ist.

Aalen

Glühwein ist eines der beliebtesten Getränke zur Adventszeit und darf auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen. Auch im Aalener Weihnachtsland sind diverse Glühweinstände zu finden. Doch was macht

weiter

Pachterlöse sind stabile Einnahme

Stiftungsausschuss Die Hospitalstiftung schließt das Jahr 2018 mit einem Verlust von rund 130 000 Euro ab. Personalkosten drücken auf das Ergebnis, während Windkraft stabile Erlöse bringt.

Ellwangen

Landrat Klaus Pavel kam im Stiftungsausschuss zu der Erkenntnis, dass er ja gewissermaßen in Nachfolge des Fürstpropsts stehe, in dessen Händen einst die Stiftung lag. Pavel: „Und das

weiter

Ostalb-Newsticker

SKam Aalen mit Sieg und Niederlage

Schießen, 2. Liga Schützen stehen vor dem letzten Wettkampftag auf dem fünften Platz. Vizetitel ist noch möglich.

Für den letzten Wettkampftag ist vom Vizemeistertitel bis zum Relegationsplatz gegen den Abstieg noch alles drin. Am dritten Wettkampfwochenende war die SKam Aalen-Nesslau zu Gast in Willmandingen, musste

weiter

320 000 Euro für viele gute Zwecke

VR-Bank Ostalb Bank schüttet Geld aus dem Gewinn-Sparen-Topf an gemeinnützige Institutionen aus – Insgesamt profitieren davon in diesem Jahr 500 Organisationen im Ostalbkreis.

Aalen

Anlässlich der Spendengala der VR-Bank Ostalb in der Schloss-Scheune in Essingen konnten über 80 Vertreter von rund 500 verschiedenen gemeinnützigen Organisationen aus dem gesamten Geschäftsgebiet

weiter

Vermisster 30-Jähriger gefunden

Die Fahndung nach der vermissten Person im Bereich Rainau wurde eingestellt.

Rainau. Wie die Polizei soeben mitteilt, wird die Suche nach dem vermissten 30-jährigen Mann mit dem schwarzen Audi zurückgenommen. Der Gesuchte wurde im gesuchten Bereich aufgrund eines Zeugenhinweises

weiter
  • 5
  • 3358 Leser

Willi Beisswanger macht seine Werkstatt in der Adlerstraße zu

Porträt Schuhreparaturen in Heubach noch bis 31. Dezember. Ein Besuch bei einem, dem Schuhe wichtig sind, dem es aber letztlich um die Menschen geht.

Heubach

Der Mann, der an diesem kalten Dezembertag seine kaputten Schuhe in der Werkstatt in der Adlerstraße abgibt, ist keine Ausnahme. „Was? Sie hören auf? Das kann ja wohl nicht Ihr Ernst sein.“

weiter

Drei Nikoläuse von der Ostalb

Namenstag Nikolaus Rupp, Dr. Nikolaus Kuschill und Nikolaus Ebert erzählen am Nikolaustag, wie sie zu ihrem Vornamen gekommen sind, was er für sie bedeutet und wie sie den 6. Dezember verbringen.

Aalen

Kaum ein anderer Heiliger ist so bekannt wie Nikolaus von Myra. An diesem Freitag, 6. Dezember, wird seiner gedacht. Über die historische Person ist nur wenig bekannt. Nikolaus wurde zwischen 280

weiter