Ein Hundehasser?

Im Raum Dillingen ist offenbar ein Hundehasser unterwegs. So konnte in Binswangen eine Hundebesitzerin jetzt gerade noch verhindern, dass ihr Hund einen vergifteten Köder fraß. Ein Unbekannter hatte im Bereich von mehreren Straße vergiftete Köder ausgelegt - und zwar hatte er das Gift in Wiener Würstchen versteckt. Die Polizeistation Wertingen bittet um Hinweise.
© Schwäbische Post 10.12.2004 00:00
381 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy