Geisterfahrerin

Das Polizeirevier Schorndorf (07181/2040) sucht Verkehrsteilnehmer, die am Dienstag Abend gegen 20,15 Uhr auf der B 29 durch eine Geisterfahrerin gefährdet wurden. Die 71-jährige Frau fuhr von Winterbach auf der falschen Fahrbahn in Richtung Schorndorf. Eine Streife konnte die Geisterfahrerin auf der Umfahrung Schorndorf stoppen. Sie musste ihren Führerschein abgeben.
© Schwäbische Post 17.03.2005 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy