Vom Tod ins Leben

Um 5.30 Uhr wird an Ostersonntag unter der liturgischen Leitung von Dekan Immanuel Nau die Osternacht gefeiert. Der Gottesdienst beginnt in der dunklen Kirche. Nachdem das Osterlicht hereingetragen ist, steht die Tauferinnerung im Mittelpunkt. Die Taizegesänge werden von einer Instrumentalgruppe begleitet.
© Schwäbische Post 26.03.2005 00:00
240 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.