POLIZEIBERICHT

Herdplatte löst Brand aus

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr ist am Mittwoch gegen 18.20 Uhr zu einem Brand in die Antiber Straße ausgerückt. Bewohner hatten eine Herdplatte angelassen. Es kam zum Brand, den die Feuerwehr schnell löschen konnte. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Schaden: rund 500 Euro.
© Schwäbische Post 23.03.2016 21:50
1220 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.