POLIZEIBERICHT

Zwei Kinder verletzt

Rainau-Buch. Auf der Gemeindeverbindungsstraße von der B 290 kommend, kurz vor Buch, kam ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem VW Polo zu weit nach links und stieß dort gegen einen entgegenkommenden Daimler. Die 54-jährige Fahrerin und die mitfahrenden Kinder (4 und 7 Jahre) erlitten leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 39 000 Euro.
© Schwäbische Post 17.04.2016 20:08
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.