POLIZEIBERICHT

Ahornbaum beschädigt

Ellwangen-Neunheim. Am frühen Samstagmorgen beschädigte ein Unbekannter einen Ahornbaum auf einem Firmengelände an der Andreas-Bechtdolf-Straße. Beobachtet wurde ein Mann, ca. 25 Jahre alt, der gegen 5 Uhr zu Fuß unterwegs war. Der Schaden an dem Baum beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Polizei Ellwangen bittet unter Tel. 07961/9300 um Zeugenhinweise.
© Schwäbische Post 18.04.2016 20:10
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.