Wildunfall bei Laubach

29-Jähriger Autofahrer erfasst Reh

Abtsgmünd. Auf der Kreisstraße 3240 erfasste ein 29-Jähriger am Dienstagabend mit seinem Opel ein Reh. Der Mann war gegen 21 Uhr zwischen Laubach und Reichenbach unterwegs.

Beim Anprall entstand am Fahrzeug Sachschaden von rund 1000 Euro. Ob das Reh den Unfall überlebt hat, ist bislang nicht bekannt.

© Schwäbische Post 27.04.2016 08:15
1941 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.