„Mir gäbat nix!“

Zu „Denkmalamt genehmigt Abbruch“ (Braunenstraße), vom 26. April:
Es ist traurig und lächerlich zugleich: Wegen Mehrkosten von 100 000 Euro lehnt die Caritas den Erhalt der beiden schönen Häuserfassaden in der Braunenstraße ab. Bei voraussichtlichen Baukosten von 4,6 Millionen Euro wären das gerade mal gute zwei Prozent zusätzlich! Und gleichzeitig denkt die Caritas an eine Spendenaktion für diese Neubauten. Glauben die wirklich, dass viele Aalener (und Ex-Aalener wie ich) Geld dafür spenden werden, dass wieder ein Stück Aalener Geschichte abgerissen wird? Da kann die Antwort nur lauten: Mir gäbat nix!
Fritz Taschinski, Ellwangen
© Schwäbische Post 27.04.2016 21:47
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.