AUS DEM AUSSCHUSS

Kühlung im CCS wird teurer

Die 2015 beschlossene Sanierung von Heizung, Kühlung und Technik im Stadtgarten wird um 145 000 Euro teurer. Dies sagte Stadtgartenchef Wolfram Hub. Gründe sind, dass bei der jetzigen Kühlung Legionellenbildung möglich ist und die Kostenschätzung für die Sanierung zu niedrig war. Über Mehrkosten entscheidet der Rat.
© Schwäbische Post 05.05.2016 16:44
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.