Hier schreibt die LSG Aalen

Sprint-Staffel reist zu den Süddeutschen

  • Die LSG-Sprintstaffel mit Paula Mayer, Mara Mallwitz, Eva Uhl und Eileen Bidermann (von links) hat sich für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert.
  • Eva Uhl verbesserte ihren Weitsprung
  • Sprinterin Paula Mayer (Mitte) kurz nach dem Start

Die Leichtathletinnen der LSG Aalen haben mit einer starken Sprintstaffel am Donnerstag beim Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft gefeiert.

Eileen Bidermann, Paula Mayer, Mara Mallwitz und Eva Uhl waren in der 4x100m-Staffel in der Altersklasse U18 an den Start gegangen und erwischten einen guten Lauf mit gelungenen Wechseln. Mit einer Zeit von 51,74 sec haben sie ihr Ziel der Qualifikation erreicht.

Auch sonst lief es im Wettkampf für die Mädchen gut. Sie nutzen das von Spitzensportlern besuchte Sportfest als Trainingswettkampf, wobei jedoch heftige Windböen gerade in den Technik- und Sprintdisziplinen eine Herausforderung darstellten. Eine neue Saisonbestmarke erreichte Eva Uhl im Weitsprung. Mit 5,46m liegt sie nur 4 cm von ihrem Saisonziel entfernt, der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Auch Eileen Bidermann verbesserte sich im Weitsprung auf 4,72m.

Aufgrund des heftigen Gegenwinds waren im Sprint keine neuen Bestmarken zu erwarten, dennoch schaffte es Paula Mayer, ihre 200-Meter-Zeit zu verbessern und kam mit 27,41s ins Ziel.

 

© Leichtathtletik-Start-Gemeinschaft Aalen 06.05.2016 16:38
1863 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.