Geißler und der Reformator

Lorch. Nach zwei Absagen wegen Grippe kommt Heiner Geißler zur Vorstellung seines Buchs „Was müsste Luther heute sagen“ nun am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr in die Lorcher Stadthalle. Das Buch ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Geißler. Bereits gelöste Karten behalten ihre Gültigkeit und es gibt weitere im Vorverkauf.
© Schwäbische Post 08.05.2016 20:28
863 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy