Harry Kußmaul ist Ehrenpräsident

Bei der Mitgliederversammlung des DABC Schwäbisch Gmünd wurde Harry Kußmaul zum Ehrenpräsident ernannt. Raphael Buck wurde einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Derzeit konzentriert sich der Verein auf die Vorbereitungen zum Mangold-Cup am 4. Juni gegen den 1. BC Frankenthal in der Schwerzerhalle. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 23.05.2016 19:38
1220 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.