Auto mit Handfeuerlöscher gelöscht

Fahrzeug erheblich beschädigt

Lindach. Am Dienstagmorgen geriet ein Peugeot in Brand. Der Pkw stand im Hermann-Grau-Weg. Der Brand wurde gegen 5.30 Uhr entdeckt, private Löschversuche mit einem Handfeuerlöscher hatten Erfolg, sodass die Feuerwehr nicht mehr hinzugezogen werden musste.

Der Peugeot erlitt dennoch erhebliche Schäden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandes aufgenommen.

© Schwäbische Post 01.06.2016 10:28
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.