Unfall: 6000 Euro Schaden

Ein Auffahrunfall hat sich bei Westhausen ereignet

Westhausen. Ein 24-jähriger Audi-Fahrer befuhr die B 290 und musste an der Einmündung zur B29 in Fahrtrichtung Aalen verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein 36-jähriger Audi-Fahrer hinter ihm zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall, der sich laut Polizei am Samstag, gegen 8.45 Uhr, ereignete, entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

© Schwäbische Post 12.06.2016 12:58
3358 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy