KURZ UND BÜNDIG

Theater in der Sechta-Ries-Schule

Die „Mimenkiste“ der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim präsentiert ihre neueste Inszenierung „Voll verpeilt in Findeland“. Aufführungen sind von Mittwoch bis Freitag, 15. bis 17. Juni, im Foyer der Schule. Beginn ist am Mittwoch und Freitag um 19.30 Uhr, am Donnerstag wegen der Fußball-EM bereits um 18 Uhr.
© Schwäbische Post 12.06.2016 19:55
482 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy