Dank an den Autor

Zu „Auf Kosten unserer Kinder“, Samstagsausgabe, 2. Juli. Seite 4:
SchwäPo, Samstagsausgabe, Seite 4. Tolle Seite. Ich habe gerade (genügend) Zeit und beschließe, die Seite zu lesen. Mit jedem Abschnitt wächst meine Begeisterung. Mehr als einmal trockne ich meine feuchten Augen. Was für ein Text! Erst am Schluss sehe ich, wo die Zeilen herkommen. Danke an alle, die es mir möglich gemacht haben, dies zu lesen. Und nun: selber lesen!
Helmut Dausch, Unterschneidheim
© Schwäbische Post 04.07.2016 20:51
1131 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.