Auffahrunfall

Aalen. Am Donnerstag, um 6.50 Uhr, kam es auf der Ziegelstraße zu einem Auffahrunfall. Ein 59-Kleinbus-Fahrer hielt vor der Ampelanlage an der Einmündung Alte Heidenheimer Straße an.
Eine nachfolgende 20-jährige VW-Fahrerin bemerkte dies laut Polizei zu spät und fuhr hinten auf. 3000 Euro beträgt der verursachte Schaden.

© Schwäbische Post 21.07.2016 16:15
1468 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy