Reh von Auto erfasst

Böbingen. In der Nacht auf Donnerstag erfasste eine 65-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi ein Reh. Das Tier querte gegen 0.20 Uhr auf Höhe Böbingen die B 29. Nach der Kollision flüchtete es in das angrenzende Gelände. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 500 Euro.
© Schwäbische Post 04.08.2016 18:33
996 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.