POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Freitag gegen 0.45 Uhr schlug ein Unbekannter die Scheibe an der Beifahrerseite eines Autos ein. Dadurch entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. Von einem Zeugen wurde der Täter beobachtet. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 Meter groß, kräftige Gestalt, trug eine blaue Jeans und einen schwarzen Kapuzenpulli. Hinweisean das Polizeirevier, (07171) 3580
© Schwäbische Post 05.08.2016 22:11
939 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.