POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 13 Uhr fuhr ein 50-Jähriger am Mittwoch mit seinem Lastwagen rückwärts aus einem Firmengelände auf die Gottlieb-Daimler-Straße ein. Dabei übersah er den VW Polo einer 38-jährigen Fahrerin, die verkehrsbedingt auf der Straße hatte anhalten müssen. Der 50-Jährige streifte das Fahrzeug mit seinem Lastwagen, wobei ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstand.
© Schwäbische Post 11.08.2016 20:54
885 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.