Flugzeugabsturz bei Kempten - Pilot schwer verletzt

Kleinflugzeug abgestürzt: Am Samstagvormittag kam es auf dem Flugplatz Durach nahe Kempten zu einem Flugzeugabsturz. Das Kleinflugzeug stürzte kurz nach dem Start aus etwa 15 Metern Höhe ab. Der Pilot konnte von den Rettungskräften schwer verletzt geborgen werden.

Kempten. Laut Zeugenaussagen stürzte die Maschine um 11:30 Uhr kurz nach dem Start aus etwa 15 Metern Höhe zu Boden. Beim Aufprall wurde der Pilot eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte konnten ihn mittlerweile aus dem Flugzeugwrack bergen. Der Grund für den Absturz ist laut Polizeiangaben noch unklar. Kriminalpolizeiliche Untersuchungen wurden durch den Kriminaldauerdienst eingeleitet.

© Schwäbische Post 13.08.2016 15:14
4452 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.