Kirchenchor St. Vitus auf Ausflugsfahrt

Nach einem gesanglich aktiven ersten Halbjahr startete der Kirchenchor St. Vitus Heuchlingen mit einem Ausflug nach der Sommerpause: Die Kirche und der Kreuzgang von St. Peter und Paul in Bad Wimpfen wurden in Augenschein genommen. Danach erkundeten sie das mittelalterliche Stadtzentrum und blickten auf den Neckar herab. Danach ging’s auf den Wartberg bei Heilbronn. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 26.09.2016 18:51
771 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.