Reise-Nachrichten

Elektronische Einreiseerlaubnis
Für Kanada brauchen deutsche Urlauber ab 1. Oktober eine elektronische Einreiseerlaubnis (eTA). Auf das Ende der derzeitigen Übergangsfrist am 30. September weist die Tourismusvertretung Destination Canada hin. Deutsche Reisende, die ohne ein Visum nach Kanada einreisen dürfen, müssen die Erlaubnis vor ihrem Reiseantritt online beantragen. Die „eTA“ gilt für jeweils fünf Jahre.dpa
© Schwäbische Post 30.09.2016 13:35
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.