Für die Malteser

Spende Erneut hat das Ingenieurbüro Armin Kausch aus Aalen-Attenhofen den Malteser Hilfsdienst e.V. mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1500 Euro bedacht. Dipl.-Ing. Armin Kausch übergab gemeinsam mit seiner Ehefrau stellvertretend für die gesamte Familie Kausch eine Zuwendung zu Gunsten der integrativen Freizeitgruppen „Malteser Spatzen“ in Aalen an Bernd Schiele (r.), Stadtbeauftragter der Malteser.

© Schwäbische Post 15.11.2016 20:25
781 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.