Polizeibericht

Auto brennt auf der Autobahn

Aalen. Wegen eines technischen Defekts war am Dienstagabend kurz nach 21 Uhr ein Auto der Marke BMW auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Oberkochen und Westhausen in Brand geraten. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr Aalen mit 18 Einsatzkräften vor Ort. Die Autobahn musste über eine Dauer von zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

© Schwäbische Post 23.11.2016 21:00
953 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.