Leserbeiträge

An der Römerschule gibt es jetzt einen Förderverein

  • Hier will der Förderverein noch einiges bewegen: An der Römerschule Straßdorf
  • Die Gründungsmitglieder nach der erfolgreichen Gründungsversammlung

Ein gemeinnütziger Verein hat das Licht der eindrucksvollen Straßdorfer Vereinswelt erblickt: Der Förderverein der örtlichen Grundschule, der Römerschule. Besonders erfreut ist der neue Vorstand über die zügige Bescheidung des für die Anerkennung der Gemeinnützigkeit zuständigen Gmünder Finanzamts sowie des Registergerichts Ulm, dem die Vereinseintragung obliegt.

Denn die Gründungsversammlung war erst im November. Michael Beuther, der die Formalitäten vorbereitet hatte, übernahm dabei die Versammlungsleitung und erläuterte den Satzungsentwurf sowie die Entwürfe der Beitragsordnung und Geschäftsordnung des Vorstands, welche von den Gründungsmitgliedern einstimmig beschlossen wurden.

Bei den Vorstandswahlen, geleitet von der allseits geschätzten Corrina Nußbaum, wurde Friedhelm Köpp zum Präsidenten gewählt. Neben der neuen Schuldirektorin Friederike Klammer, die den Anstoß zu einem solchen Schulförderverein gab, gehören Anke Rommel (Finanzen), Kerstin Jakob (Festivitäten) sowie Michael Beuther (Presse/Marketing) dem Vorstand an.

Auch der renommierte Grafikdesigner Alexander Hartel wohnte der Gründungsversammlung bei. Er wird für den Schulförderverein ein Logo entwerfen. Ein üblicherweise zeit- und kostspieliges Unterfangen, weswegen ihm die Anwesenden ihren ganz besonderen Dank aussprachen.
Besonders stolz ist der Vorstand auf die Unterstützung des Europa-Parks, dank der zur Vereinsgründung unter allen Familienmitgliedschaften eine Übernachtung für 2 Erwachsene und 2 Kinder samt Eintritt an beiden Tagen im Gesamtwert von über 600 Euro verlost werden kann. Auch das Ravensburger Spieleland und der Erlebnispark Tripsdrill tragen mit Eintrittskarten zu diesem Gewinnspiel bei.

Bereits ab 10 Euro jährlich kann eine Familienmitgliedschaft abgeschlossen werden; das heißt, für diesen Beitrag ist dann die ganze Familie, also Mama, Papa sowie alle Kinder, Mitglied im Schulförderverein. Dies ist ein auch für die Gesamtbevölkerung attraktiver Beitragssatz, der es allen Straßdorferinnen und Straßdorfern ermöglicht, als künftiges Mitglied die Verbundenheit mit dem Schulstandort Straßdorf sowie den Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrern und der Schulleitung zum Ausdruck zu bringen.

Jetzt ist der Förderverein auf Spenden angewiesen, damit Wünsche wie eine Schulhofverschönerung, Ausbau der technischen und musikalischen Ausstattung sowie Bewegungsmöglichkeiten realisiert werden können.
Spendenkonto: Schulförderverein der Römerschule Straßdorf e.V., IBAN: DE 16 613 901 400 125 006 004, BIC: GENODES1VGD bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd eG.

© 07.12.2016 23:26
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.