Unfall im Kreisverkehr

8000 Euro Schaden


Schwäbisch Gmünd. Rund 8000 Euro Sachschaden sind am Freitag bei einem Unfall am Baldungkreisverkehr entstanden. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 70-jährige Nissan-Fahrerin von der Baldungstraße in den Kreisverkehr ein und übersah eine von links kommende 58 Jahre alte Renaultfahrerin, welche im Kreisverkehr befuhr, teilt die Polizei mit. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

© Schwäbische Post 10.12.2016 14:10
685 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy