DRK-Weihnachtsfeier für Menschen mit Behinderungen

Advent Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Schwäbisch Gmünd, lud zur Weihnachtsfeier für Menschen mit Behinderungen ein. Musikalisch begleitet wurde die Feier vom Ensemble Stubenmusik 2003 unter der Leitung von Brigitte Klement an der Querflöte. Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser führte durch das Programm. Ein Höhepunkt des Nachmittags war der Auftritt des Liederkranzes Bettringen. Foto: privat

© Schwäbische Post 14.12.2016 22:33
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.