Polizeibericht

Planierraupe beschädigt

Unterschneidheim Unbekannte warfen zwischen Samstagmittag und Montagnachmittag mit Schottersteinen zwei Scheiben einer Planierraupe ein, die im Bereich der Erddeponie Zöbingen im Gewann „Großes Tal“ abgestellt war. Es entstand dadurch Sachschaden von rund tausend Euro.

© Schwäbische Post 20.12.2016 19:59
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.