Schönschreibwettbewerb

Kalligrafie Auch Kinder dürfen mitmachen
  • Schönschreiben kann ganz schön viel Arbeit sein. Foto: Eugene Hoshiko/AP/dpa

Tokio. Puh, das war harte Arbeit! Diese Menschen aus dem Land Japan haben nicht einfach etwas aufgeschrieben. Sie haben sich richtig Mühe gegeben. Bei einem Wettbewerb zeigten sie am Donnerstag, wie schön sie schreiben können.

Das Schönschreiben ist eine besondere Kunst. Sie heißt Kalligrafie. In Japan gibt es darin regelmäßig Wettbewerbe. Die Menschen dort haben eine andere Schrift als wir. Mit pechschwarzer Farbe malen die Künstler Schriftzeichen auf Papier. Davon gibt es mehrere Tausend! Keine leichte Aufgabe, diese Zeichen alle zu lernen. Trotzdem können auch schon Kinder bei dem Wettbewerb mitmachen. Ein zwölf Jahre alter Junge sagte nach dem Wettkampf: «Ich war ziemlich aufgeregt, aber ich blieb bis zum Schluss aufmerksam.»

© Schwäbische Post 05.01.2017 17:08
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy