Polizeibericht

Auf Haltenden aufgefahren

Lorch. Im Einmündungsbereich von Wilhelmstraße und Stuttgarter Straße in Lorch ist am Dienstag nach Angaben der Polizei eine 22-jährige Autofahrerin auf ein verkehrsbedingt vor ihr anhaltendes Auto eines 22-Jährigen aufgefahren. Dieser habe nach links abbiegen wollen. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen belaufe sich auf circa 2500 Euro.

© Schwäbische Post 11.01.2017 18:33
753 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.