Frauenansichten

Am kommenden Sonntag, 22. Mai, gibt es im Gmünder Museum im Prediger eine weitere Gelegenheit, das Werk des Gmünder Bildhauers, Malers und Zeichners Jakob Wilhelm Fehrle näher kennen zu lernen: um 15 Uhr bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Mädchen und Frauen" mit Dr. Edith Neumann, Stuttgarter Kunsthistorikerin und Fehrle-Expertin. Die Führung ist kostenlos.
© Schwäbische Post 20.05.2005 00:00
214 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.