Hier schreibt der Verein für Deutsche Schäferhunde Lauchheim

Neue "alte" Mannschaft

  • v.li. Rainer Fischer, Lisa Fischer, Bgm. Schnele, Hans-Peter Stumpp

Zu ihrer 55. Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim e.V. im Vereinsheim auf der „Gromberger Heide“.
Der erste Vorsitzende Hans-Peter Stumpp erwähnte, dass die Ortsgruppe jetzt 33 Jahre e.V. ist. ließ Er ließ mit seinem Geschäftsbericht das vergangene Jahr Revue passieren. Er bedankte sich sich besonders bei den Helfern, die zu einem großartigen Gelingen des 8. Gockelfestes beigetragen hatten. Auch bei den Mitgliedern die das Jahr über eifrig Kantinendienst geleistet hatten.
Zuchtwart Walter Schmid konnte leider im letzten Jahr keinen Wurf abnehmen.
Ausbildungswart Thomas Stumpp trug das Ergebnis von allen erfolgreichen Prüfungen in
der Ortsgruppe und auswärts z.b. Dillingen, Freising und Südtirol vor.
Das Highlight des Jahres war Ingeborg Stumpp mit ihrem „Michl vom Haus Musica“. Bei der Landesmeisterschaft in Reichenberg (Bayerischen Wald) qualifizierte sie sich zur Teilnahme an der Bundessiegerprüfung. An dieser erhielt sie mit 243 Punkten die Note gut.
Da sich die Jugendwartin Ingeborg Stumpp in REHA befand, trug für sie Margit Stumpp den
Bericht vor.
Aus dem Bericht der Kassenwartin Gisela Schmidle war zu entnehmen, dass ohne die Veranstaltung
„Gockelfest“ keine schwarzen Zahlen geschrieben werden können.
Den Bericht der Kassenprüfer trug Walter Fisel vor.
Bürgermeisterin Andrea Schnele freute sich hier zu sein.
Zum Stand Umbau der B29 und Beeinträchtigung hierzu für den Verein konnte sie nichts Neues berichten. Sie meinte, dass es noch eine Weile dauern kann.
Wie versprochen wird der grobe Schotter für den Parkplatz geliefert.
Die wilden Müllablagerungen am Parkplatz können leider nicht verhindert werden, aber vielleicht gelingt es auch mal diese Leute zu finden.
Bei den Wahlen wurde fast die komplette seitherige „Mannschaft“ wiedergewählt.
Als Wahlhelfer fungierte Walter Fisel.
1. Vorsitzender Hans-Peter Stumpp
2. Vorsitzender Franz Ruck (Nattheim) - seither Harald Geiss
3. Zuchtwart Walter Schmid
4. Kassiererin Gisela Schmidle
5. Ausbildungswart Thomas Stumpp
6. Jugendwart Ingeborg Stumpp
7. Schriftwart Margit Stumpp
8. Beisitzer Rainer Fischer
9. Beisitzer Harald Geiss - seither Matthias Stumpp
10. Kassenprüfer Peter Preissler
11. Kassenprüfer Manuel Stumpp - seither Andreas Stumpp.
Werner Ganzer, der leider aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend war, wurde für
50jährige Mitgliedschaft geehrt, dabei hob Hans-Peter Stumpp seine jahrelangen Tätigkeiten in der Vorstandschaft hervor. Für 6jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft Rainer Fischer und Andreas Stumpp. Aus der Hand von Thomas Stumpp erhielt Jugendmitglied Lisa Fischer einen Pokal für die erfolgreichen Prüfungsstufen BGH 2 und BGH3. Mit der Vorausschau für 2017 beendete Hans-Peter Stumpp die Versammlung.

© Verein für Deutsche Schäferhunde Lauchheim 01.02.2017 19:09
3302 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.