Der „Schlagg“ wird geehrt

Ehrung Beim Zunftmeisterempfang der Narrenzunft im Naturfreundehaus wurde Michael Roscher (Bildmitte) mit dem Hästräger-Orden des Alemannischen Narrenrings ausgezeichnet. Schon im Kindesalter sei der Geehrte im Hamballe-Häs für die Schlaggawäscher unterwegs gewesen, betonte Brauchtumer Reiner Stadler. Seit 2013 verkörpere Michael Roscher in Doppelfunktion die Symbolfigur des „Schlagg“ und den Hamballe. Text/Foto: ls

© Schwäbische Post 02.02.2017 19:04
1369 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy