Ein Schwarzer, der dunkel ist

Zu „ Mann nimmt einer Frau Handys weg“ vom 4. März:

„Bei dem Dieb handelt es sich um einen Schwarzafrikaner mit dunkler Hautfarbe.“ So heißt es in dem Beitrag. Die Formulierung „Schwarzafrikaner mit dunkler Hautfarbe“ ist wohl im Übereifer in die Tasten gerutscht. „Schwarzafrikaner“ hätte hier genügt.

© Schwäbische Post 05.03.2017 20:28
843 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.