Tunnel wegen Autopanne gesperrt

Wegen eines liegen gebliebenen Autos wurde der Einhorntunnel am Donnerstagmorgen eine gute halbe Stunde lang gesperrt, was im Berufsverkehr zu Staus führte. Ein Abschleppwagen musste einfahren und das Pannen-Auto holen. Um 8.13 wurde der Tunnel wieder freigegeben. Archivfoto: Hientzsch

© Schwäbische Post 16.03.2017 16:01
1201 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.