Verbot für Lkw in Schwäbisch Gmünd?

Als Schwerpunkte der Maßnahmen, die das Regierungspräsidium für die Senkung der Feinstaub-Belastung in Stuttgart vorlegen wird, kristallisieren sich ein zeitlich gestaffeltes Fahrverbot für ältere Fahrzeuge, ein Durchfahrtsverbot für Lkw und Vorteile für den öffentlichen Personennahverkehr heraus. Das sagte Regierungspräsident Udo Andriof gestern. Der Maßnahmenkatalog für Schwäbisch Gmünd steht noch aus.
© Schwäbische Post 31.05.2005 00:00
288 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy