Wildunfall

Neuler. Auf der Kreisstraße 3234 zwischen Schönbergerhof und Leinenfirst erfasste ein 43-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr mit seinem Ford ein Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.

© Schwäbische Post 28.03.2017 19:47
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.