Polizeibericht

Hund angefahren

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich am Freitag gegen 18.10 Uhr ein Border Collie bei einem Unfall in der Oberen Bahnstraße in Aalen zu. Der Hundehalter war mit zwei Hunden auf dem Gehweg unterwegs, als der Hund plötzlich auf die Fahrbahn sprang. Dort wurde er von einem Sprinter erfasst. An diesem entstand ein Schaden von 3000 Euro.

© Schwäbische Post 05.06.2017 21:25
3566 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.