Anzeige

14. Muffigellauf in Hüttlingen

Sportliches Highlight der Muffigel-Festtage sind sind am Samstag die Wettläufe aller Altersklassen auf der Rundstrecke.
  • Am Sonntag werden die Mädchen des TSV Hüttlingen wieder die Bühne rocken. Foto: sf
  • Die Jüngsten rennen über eine Distanz von 780 Metern. Foto: sf
  • Auf die Plätze, fertig, los! Der sportliche Ehrgeiz beim Muffigellauf ist sämtlichen Teilnehmern anzusehen. Foto: sf

Hüttlingen. Die Abteilung Turnen, Leichtathletik und Akrobatik des TSV Hüttlingen wird am Samstag, 17. Juni, wieder viele Helfer mobilisieren, um diesen bereits traditionellen Lauf zu veranstalten zu können. Läufe gibt es von den Bambini des Jahrgangs 2010 und jünger über eine Distanz von 780 Metern, die Schüler- und Jugendläufe über 1500 und 3900 Meter bis zu den Aktiven und Senioren über 7,8 Kilometer. Der erste Startschuss fällt um 14 Uhr mit den Jüngsten, gefolgt von den Schüler- und Jugendläufen und dem Hauptlauf um 16.30 Uhr.

Abwechslungsreiche Strecke

Der Start erfolgt zentral in der Ortsmitte, in der Bachstraße und führt über eine schnelle, flache und abwechslungsreiche Strecke durch die Ortsmitte und am Kocherufer entlang. Der Muffigellauf ist dank seiner Strecke für Läufer und für Zuschauer attraktiv: Im Hauptlauf werden zehn Runden gelaufen. So können die Zuschauer ihren Favoriten gleich mehrmals anfeuern und die Läufer können sich gleich mehrmals bejubeln lassen.

Auf der Haupttribüne der Muffigelfesttage am Dorfplatz werden Bürgermeister Günter Ensle und TSV-Abteilungsleiterin Kerstin Bickel die Siegerehrung vornehmen. Es winken jeweils attraktive Preise und Urkunden. Nachmeldungen sind, am Stand am Seniorenzentrum in der Bachstraße, bis eine Stunde vor den Läufen möglich.

Zeitplan des 14. Muffigellaufs:
14.00 Uhr:
Bambinilauf
14.20 Uhr: SchülerInnen D
14.40 Uhr: SchülerInnen C
15.00 Uhr: SchülerInnen B/A
16.00 Uhr: Jugend A/B
16.30 Uhr: Hauptlauf
Die Siegerehrung findet im Anschluss auf der Haupttribüne in der Ortsmitte statt.
Die Jugendkapelle des Musikvereins Hüttlingen unterhält zwischen und nach den Läufen.

© Schwäbische Post 14.06.2017 17:51
3380 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy