So viel bringt der Super-Blitzer

Radaranlage Der Super-Blitzer auf der B29 bei Westhausen spülte von März bis Mai 401.205 Euro in die Kasse des Landratsamts. Diese Zahl hat AfD-Kreisrat Jan Hendrik Czada (AfD) bei der Verwaltung erfragt. Laut Czada soll sogar eine zweite Kamera kommen. Czada fordert nun Radar-Warnschilder. Foto: opo

© Schwäbische Post 26.06.2017 06:56
14004 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Philipp S.

Mit diesen Einnahmen kann der kreuzungsfreie B29-Ausbau mittelfristig finanziert werden!

Aber nur, wenn das Geld 100% in den Straßenbau fließt - tut es aber wohl nicht.

manfred ruoff

50 km reicht.