Kurz und bündig

Theater in St. Getrudis

Ellwangen. Am 1. und 2. Juli, jeweils um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) zeigen die Schülerinnen der Theater-AG in der Aula der Mädchenschule St. Gertrudis in Ellwangen wieder das Ergebnis ihrer Probenarbeit. Gespielt wird die Komödie „Der eingebildete Kranke“ nach Molière. Die Karten kosten drei Euro an der Abendkasse, 2,50 Euro im Vorverkauf an der Schule.

© Schwäbische Post 29.06.2017 19:45
5606 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.