Kurz und bündig

„Perform yourself“

Schwäbisch Gmünd. Die Präsentation des Performance-Projekts „Perform yourself – erkennen, erleben, erfahren“ der Schiller- Realschule, Werkrealschulzweig, ist am Mittwoch, 19. Juli, im Unikom, Universitätspark 10. Von und mit Schülern der Klasse 7a. Die künstlerische Leitung haben Lisa Laber und Andrea Wendel, Projektbetreuerin ist Stefanie Strobel. Beginn ist um 19 Uhr.

© Schwäbische Post 16.07.2017 21:24
1744 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy