Dorfmerkingen verliert gegen Oberligist

Fußball, WFV-Pokal: Die Sportfreunde haben gegen den SGV Freiberg mit 0:3 (0:1) das Nachsehen.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison gegen den SGV Freiberg mit 0:3. Trotz der spielerischen Überlegenheit in Halbzeit eins, wollte der Ball nicht ins Freiberger Tor. Im Gegenteil: Noch vor der Pause ging der Oberligist durch Sökler mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel drehte Freiberg auf. Innerhalb von elf Minuten baute Kutlu die Führung für seinen SGV auf 3:0 aus, was gleichzeitig der Endstand war.

© Schwäbische Post 05.08.2017 17:40
3107 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy