Unfall im Baldungkreisel


Schwäbisch Gmünd. Eine 34 Jahre alte Frau fuhr am Freitag gegen 18 Uhr im inneren Kreis des Baldung-Kreisels. Als sie in den äußeren Ring wechselte, um ihre Fahrt in Richtung Stuttgart fortzusetzen, übersah sie eine bereits im äußeren Ring fahrende 73-Jährige und stieß mit dieser zusammen. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 8000 Euro.

© Schwäbische Post 12.08.2017 09:23
1996 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.