Kurz und bündig

Missionsprojekt in Ghana

Gmünd/Wißgoldingen. Um die Situation in seiner Heimat Ghana zu verbessern, hat Pfarrer John Kennedy Mensah angefangen, ein Diagnostikzentrum zu errichten. Er ist derzeit in der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ tätig. Am Samstag, 26. August, berichtet er nach der Vorabendmesse, die um 18.30 Uhr beginnt, im Wißgoldinger Gemeindesaal über sein Missionsprojekt. Beginn: 19.30 Uhr.

© Schwäbische Post 25.08.2017 18:31
918 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.