Einhorn-Tunnel In Richtung Aalen gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Zufahrtsrampe zum Gmünder Einhorn Tunnel in Fahrtrichtung Aalen ist bis auf Weiteres gesperrt. Durch einen Blitzeinschlag am Sonntag wurden am Gmünder Einhorn Tunnel sicherheitstechnische Einrichtungen beschädigt. Unter anderem sind im Bereich der Zufahrtsrampe Schwäbisch Gmünd-West die komplette Verkehrslenkungs- und Schrankenanlage sowie das Lichtsignal ausgefallen.

© Schwäbische Post 28.08.2017 21:50
1079 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.