Kurz und bündig

Raum für Pflanzen und Tiere

Tannhausen. Über sinnvolle und naturnahe Pflege von gemeindeeigenen Flächen zum Erhalt der letzten Rückzugsmöglichkeiten für bedrohte Pflanzen und Tiere berät der Gemeinderat von Tannhausen auf der Sitzung am Montag, 11. September, um 20 Uhr im Rathaus. Außerdem stehen Bauangelegenheiten auf der Tagesordnung.

© Schwäbische Post 10.09.2017 20:19
885 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.